Gastritis.Or.At

Home -> Behandlung -> Säule 2: Ernährung -> Lebensmittel

Lebensmittel, die bei Gastritis vermeiden werden sollten

Milchprodukte bei Gastritis:


Auf Vollmilch, Schlagobers oder Sauerrahm über 20% Fett und gesäuerte Milchprodukte verzichten; weiters würzige und fetthaltige Käsesorten (über 45%), Schimmelkäse wie Gorgonzola, Roquefort, Bergkäse oder reifen Camembert bitte ebenfalls vermeiden.

Fleisch und Wurst bei Gastritis:


Auf Fettes, Geräuchertes oder Gepökeltes der Ernährung verzichten; weiters scharf angebratenes Fleisch oder mit Speck gespickte Fleischteile, fettes Fleisch wie Ente oder Gans, auch Geflügelhaut sowie fette und geräucherte Wurst aus dem Speiseplan streichen.

Fisch bei Gastritis:


Fette Fischsorten wie Aal, Hering, Lachs oder auch geräucherte Fische, eingelegte und/oder konservierte Fische oder Fischwaren aus dem Ernährungsplan streichen.

Brot und Backwaren bei Gastritis:


Frisches Brot und frische Backwaren auch grobe Vollkornbrote, frisches Hefegebäck, fette Backwaren wie Cremetorten, Blätterteig oder Fettgebackenes weg lassen.

Erdäpfel und Gemüse bei Gastritis:


Alle gebratenen und in Fett heraus gebackenen Erdäpfelgerichte wie Pommes, Braterdäpfel, Kroketten meiden; Erdäpfelsalat mit Speck, Mayonnaise oder mit viel Öl abgemacht aus dem Ernährungsplan streichen; auf schwer verdauliche und blähende Gemüsesorten wie Kohl in allen Varianten, Lauch, Zwiebel, Pilze, Paprika, Oliven, Gurken, Hülsenfrüchte;
Auf Gemüsesalate, die mit Mayonnaise oder fetten Saucen zubereitet wurden, verzichten.

Obst und Nüsse bei Gastritis:


Auf unreifes Obst, rohes Steinobst, auf Nüsse, Mandeln, Pistazien und Avocados verzichten.

Zucker und Gewürze bei Gastritis:


Süßigkeiten und Zucker vermeiden sowie Gewürze in Pulverform aus der Ernährung streichen.

Fett bei Gastritis:


Auf alles Fette verzichten, dazu gehören auch fette Suppen und Saucen; weiters hart gekochte Eier, fettreiche süße oder pikante Eierspeisen sowie Mayonnaise streichen; Starkes Anbraten, Rösten oder Frittieren meiden, besonders Speisen, die mit Speck oder Zwiebeln angebraten wurden.